Coronavirus Pandemie / Übungsbetrieb und Veranstaltungen

Liebe Übungs- und Abteilungsleiter,
Liebe Mitglieder,

aufgrund der aktuellen Entwicklung sowie Informationen durch Behörden und Verbände, haben wir uns heute (Samstag, 14.03.2020) im Vorstand über die Situation abgestimmt und folgende Entscheidungen getroffen:

Der Turnverein Niederbrechen stellt den gesamten Sport-, Übungs- und Wirtschaftsbetrieb voraussichtlich bis zum Ende der Osterferien am 19.04.2020 ein.

Dies gilt für den gesamten Übungsbetrieb (Sport inklusive der Kursangebote, Theater- und Musikproben inklusive Einzelunterricht) an allen Übungsorten (Turnhalle Jahnstraße, Sport-/Kulturhalle und Leichtathletikanlage), sowie die Ausrichtung privater Veranstaltungen in der Gaststätte der Turnhalle.

Über eine Verlängerung oder vorzeitige Aufhebung entscheidet der Vorstand nach erneuter Bewertung der Situation.

Somit wird auch die in diesem Zeitraum liegende Mitgliederversammlung am 20.03.2020 abgesagt. Ein neuer Zeitpunkt für die Versammlung wird noch festgelegt und bekannt gegeben.

Über weitere bereits festgelegte Veranstaltungen, die nach dem Ende der Osterferien geplant sind, informieren wir rechtzeitig.

Bitte gebt diese Informationen unbedingt zeitnah an die Mitglieder in euren Abteilungen/Gruppen weiter.

Mit diesen Maßnahmen kommt der TV Niederbrechen den entsprechenden Empfehlungen und Verfügungen der Behörden nach.

Wir wünschen der gesamten Vereinsfamilie Gesundheit und Gelassenheit in den nächsten Wochen.

Im Namen des Vorstandes
Dagmar Schmitt-Merkl
Vorsitzende

Die Mitteilung kann im pdf-Format hier heruntergeladen werden.