Mirjam Blaum

TV-Orchester proben für Jahreskonzert

Nachdem sich das Schülerorchester bereits im März zum intensiven Proben der Stücke für das am Pfingstsamstag (8. Juni) stattfindende Jubiläumskonzert getroffen hat, kamen am vergangenen Samstag die Musikerinnen und Musiker des Blasorchesters in der Turnhalle des TV Niederbrechen zusammen, um gemeinsam an ihrem Konzertprogramm zu arbeiten. 

Musikalische Einstimmung zum Weihnachtsfest

Bereits zum 48. Mal lädt das Blasorchester des TV Niederbrechen seine Zuhörer zum Weihnachtskonzert in der Pfarrkirche St. Maximin ein, um sie musikalisch auf die Weihnachtszeit einzustimmen.  Für das Konzert am 4. Advent (Sonntag, 23. Dezember) um 18 Uhr hat Dirigent Michael Steiner wieder ein stimmungsvolles, abwechslungsreiches und vor allem weihnachtliches Programm zusammengestellt.

TVN-Orchester auf Konzertreise

  Wenn Musikerinnen und Musiker verreisen, dann gilt es nicht nur das Reisegepäck zu verstauen, sondern auch zahlreiche Instrumentenkoffer – schließlich gehört für ein reisendes Orchester das Musizieren dazu. So fuhr der Bus mit 60 Mitreisenden des Blasorchester TV Niederbrechen Ende Juli voll bepackt für vier Tage in Richtung Österreich.

Neue Musikkurse starten

Tanzen, Singen und mit Instrumenten musizieren – das lernen auch schon die Kleinsten in der Musikabteilung des TV Niederbrechen. Nach den Sommerferien beginnen die neuen Kurse – vom Eltern-Kind-Kurs ab zwei Jahre über die Musikalische Früherziehung und den Blockflötenkurs bis hin zur Percussiongruppe wird einiges geboten. Die Musikalische Früherziehung und der Blockflötenkurs starten bereits direkt …

Neue Musikkurse starten Weiterlesen »