Musik

Musikalische Einstimmung zum Weihnachtsfest

Bereits zum 48. Mal lädt das Blasorchester des TV Niederbrechen seine Zuhörer zum Weihnachtskonzert in der Pfarrkirche St. Maximin ein, um sie musikalisch auf die Weihnachtszeit einzustimmen.  Für das Konzert am 4. Advent (Sonntag, 23. Dezember) um 18 Uhr hat Dirigent Michael Steiner wieder ein stimmungsvolles, abwechslungsreiches und vor allem weihnachtliches Programm zusammengestellt.

TVN-Orchester auf Konzertreise

  Wenn Musikerinnen und Musiker verreisen, dann gilt es nicht nur das Reisegepäck zu verstauen, sondern auch zahlreiche Instrumentenkoffer – schließlich gehört für ein reisendes Orchester das Musizieren dazu. So fuhr der Bus mit 60 Mitreisenden des Blasorchester TV Niederbrechen Ende Juli voll bepackt für vier Tage in Richtung Österreich.

Musikalische Früherziehung: Neue Kurse

Tanzen, Singen und mit Instrumenten musizieren – das lernen auch schon die Kleinsten in der Musikabteilung des TV Niederbrechen. Nach den Sommerferien beginnen die neuen Kurse – vom Eltern-Kind-Kurs ab zwei Jahre, über die Musikalische Früherziehung und den Blockflötenkurs bis hin zur Percussiongruppe wird einiges geboten. Mehr Informationen gibt es im Flyer. Melden Sie Ihre …

Musikalische Früherziehung: Neue Kurse Weiterlesen »

Festliche Musik zum vierten Advent

Besinnliche Momente in einer oftmals doch sehr hektischen Vorweihnachtszeit – das möchte das Blasorchester des TV Niederbrechen mit der Musik den Zuhörern bescheren und sie gleichzeitig auf das anstehende Weihnachtsfest einstimmen. Für das Weihnachtskonzert am Sonntag, 18. Dezember um 18 Uhr in der St. Maximin Kirche in Niederbrechen hat Dirigent Nico Leikam ein stimmungsvolles und …

Festliche Musik zum vierten Advent Weiterlesen »