Aufgaben

Der Musikausschuss besteht zum einen aus dem Vertreter der musikalischen Früherziehung und dem Dirigenten des Schülerorchesters, sowohl die Mitglieder des Jugendorchesters als auch diejenigen des Blasorchesters wählen jeweils einen Abteilungsleiter ihres Orchesters, die ebenfalls dem Musikausschuss angehören. Ergänzend kommen bis zu fünf Beisitzern hinzu, die durch eine Abteilungsversammlung aus dem Jugendorchester und dem Blasorchester gewählt werden. Die Amtszeit der Mitglieder beträgt jeweils zwei Jahre. Der Musikausschuss selbst wählt unter seinen Mitgliedern einen Vorsitzenden, einen Kassierer sowie einen Schriftführer.

Der Vorsitzende des Musikausschusses gehört automatisch dem Vorstand des Turnvereins an und vertritt dort die Belange der gesamten Musikabteilung. Darüber hinaus beruft er Sitzungen des Musikausschusses ein, leitet diese und legt die Tagesordnungen fest.

Der Kassierer ist für die ordnungsmäßige Abrechnung der Geschäfte der Musikabteilung mit dem Kassierer des Vorstands verantwortlich. Darüber initiiert er die Erstellung des jährlichen Haushaltsplans und kontrolliert im laufenden Jahr dessen Einhaltung.

Der Schriftführer protokolliert die einzelnen Sitzungen des Musikausschusses sowie die jährliche Abteilungsversammlung. Die Protokolle werden den Orchestermitgliedern zur Verfügung gestellt, um eine transparente Arbeit des Musikausschusses unter Einbeziehung der Orchestermitglieder zu gewährleisten. Weiterhin ist der Schriftführer für die Korrespondenz des Musikausschusses zuständig.

Der Abteilungsleiter des Blas- und des Jugendorchesters, der Dirigent des Schülerorchesters und der Vertreter der musikalischen Früherziehung sind jeweils für sämtliche organisatorischen Belange der jeweiligen Abteilung zuständig und vertreten die jeweiligen Interessen im Musikausschuss. Die Aufgaben im Einzelnen sind insbesondere: 

Abteilungsleiter Blasorchester Abteilungsleiter Jugendorchester Dirigent Schülerorchester Vertreter MFE
Akquierung und Abwicklung von Auftritten Akquierung und Abwicklung von Auftritten Verwaltung der Termine Koordination der musikalischen Ausbildung
Verwaltung der Termine Verwaltung der Termine Organisation des Jugendmusiktags Verwaltung der MFE
Organisation des Probewochenendes und des Jahresabschlusses Organisation des Zeltlagers oder der Weihnachtsfeier

Die Beisitzer wirken im Musikausschuss neutral als gewählte Vertreter der gesamten Musikabteilung mit. Sie erweiteren somit das Ideenspektrum. Darüber hinaus übernehmen sie spezielle Aufgaben bei der Organisation einzelner Projekte.