Jugend

NameJugendausschuss
AnsprechpersonenChiara Stillger
Kolja Kuschel
KontaktChiara Stillger

29./30. Oktober 2022 – Filmeabend mit Übernachtung

Wir freuen uns, dass du mit uns etwas unternehmen möchtest. Hier kannst du dich für unsere Jugendaktionen anmelden.

* Pflichtfelder

Die Anmeldung war erfolgreich, wenn nach dem Klick auf den Senden-Button eine Bestätigung angezeigt wird.

Fragen zu den Aktionen können jederzeit an den Jugendausschuss gestellt werden.

 

Der Jugendausschuss stellt sich vor

Seit der Mitgliederversammlung im Mai ist in der Jugendabteilung unseres Vereins viel passiert. Es hat sich ein Jugendausschuss gebildet, der unter Federführung der Jugendleiterin Chiara Stillger zukünftig zahlreiche Aktivitäten, Events und andere Angebote für Kinder und Jugendliche organisieren wird.

Durch die Mitarbeit der Jugendlichen sollen die Aktionen die Zielgruppe ansprechen und Spaß und Freude garantieren. Die Aktionen sind oftmals sowohl für Mitglieder als auch für Nicht-Mitglieder, sodass niemand ausgeschlossen wird.

Die erste Aktion der Jugendabteilung, organisiert durch den Jugendausschuss, ist bereits erfolgreich durchgeführt worden, wie ihr im entsprechenden Nachbericht lesen könnt.

Außerdem hat die Jugendabteilung einen eigenen Instagram-Account erstellt (tvn.jugend), auf dem sie über die neusten Aktionen berichtet und mit den Jugendlichen in Kontakt kommen möchte.

Nachfolgend sollen die Mitglieder des Jugendausschusses kurz vorgestellt werden:

Am 26. Juli 2022 fand die erste Aktion der TVN-Jugend statt. Insgesamt 28 Kinder und Jugendliche im Alter von 8 bis 17 Jahren traten den Weg von Fürfurt nach Runkel an. Nach dem gemeinsamen Treffpunkt am Hyde Park in Niederbrechen ging es mit Fahrgemeinschaften nach Fürfurt zu Willys Bootsverleih. Dort erfolgte eine Einweisung zum Paddeln, Schleusen und dem Verhalten auf der Lahn. Bei leicht bewölktem Wetter und angenehmen Temperaturen konnte die Stimmung nicht besser sein und die Motivation war sehr hoch. Nachdem die Teilnehmenden mit Schwimmwesten und Paddeln bewaffnet in die 9 Boote gestiegen waren, wurde auch schon wild drauf losgepaddelt. Der Zwischenstopp Arfurt konnte schnell erreicht werden, wo sich die Kinder und Jugendlichen mit ihrem mitgebrachten Essen stärken oder in der Lahn abkühlen konnten. Anschließend ging es über Villmar bis nach Runkel, wo das Ziel pünktlich um 15 Uhr erreicht werden konnte. Einige nutzten die letzten Meter, um sich noch mal zu erfrischen und den Ausflug in der Lahn ausklingen zu lassen, bevor es in Fahrgemeinschaften zurück nach Brechen ging.

Die Resonanz dieser Aktion erfreut den Jugendausschuss sehr und lässt auf weitere erfolgreiche Aktionen für Kinder und Jugendliche hoffen.

Ein herzliches Dankeschön auch an alle Betreuer*innen, die zum Gelingen dieser Kanutour beigetragen haben.