Musikalische Einstimmung zum Weihnachtsfest

Bereits zum 48. Mal lädt das Blasorchester des TV Niederbrechen seine Zuhörer zum Weihnachtskonzert in der Pfarrkirche St. Maximin ein, um sie musikalisch auf die Weihnachtszeit einzustimmen.  Für das Konzert am 4. Advent (Sonntag, 23. Dezember) um 18 Uhr hat Dirigent Michael Steiner wieder ein stimmungsvolles, abwechslungsreiches und vor allem weihnachtliches Programm zusammengestellt. „Musikalische Einstimmung zum Weihnachtsfest“ weiterlesen

Die Trauben hängen hoch bei den Deutschen Mehrkampfmeisterschaften

Gleich sechs Leichtathleten des TVN hatten sich erfreulicherweise in diesem Jahr über die A- oder B-Norm für die deutschen Mehrkampfmeisterschaften in Bruchsal qualifiziert, soviel wie noch nie!

Bis auf zwei Ausnahmen waren alle Athleten/innen gegenüber 2015 eine Klasse nach oben gerückt, so dass sie sich mit einer deutlich stärkeren Konkurrenz messen mussten und somit einen schweren Stand hatten.

Insgesamt waren bei dieser Großveranstaltung 1400 aktive Sportler aus 368 Vereinen am Start. Bei diesem Mammutprogramm waren Verzögerungen vorprogrammiert, auch angesichts der relativ geringen Anzahl der Kampfrichter. So zogen sich die Wettkämpfe vom frühen Morgen um 9.00 Uhr bis in die Abendstunden um ca. 18.00 Uhr hin. Nicht jeder Teilnehmer kam mit den langen Wartezeiten zurecht. Auch der Wettergott verlangte den Athleten einiges ab. Schien am Samstag bei angenehmen Temperaturen noch die Sonne, so regnete es am Sonntag fast durchgehend. Die Leistungen aller Athleten blieben daher meist hinter den Erwartungen zurück.

„Die Trauben hängen hoch bei den Deutschen Mehrkampfmeisterschaften“ weiterlesen

Weihnachtsgruß

Weihnachten ist nicht nur eine besinnliche Zeit für Erinnerungen an das vergangene Jahr, sondern auch dass wir an all die Menschen denken, die uns besonders nahe stehen.

Wir wünschen Euch für die Weihnachtszeit Zeit für einen Rückblick und Zeit für den Augenblick.

Genießt die Behaglichkeit und Ruhe im Kreise der Familie.

Rutscht gut ins neue Jahr, möge es für Euch erfolgreich weitergehen.

Der Vorstand
des Turnverein Niederbrechen 1901 e.V.

Einladung zum Jugendmusiktag mit Instrumentenralley

Plakat_JugendmusiktagAm Sonntag, 16. November ist es wieder soweit – die Musikabteilung des TV Niederbrechen präsentiert sich auf dem Jugendmusiktag in der Turnhalle, Jahnstraße. Ab 14 Uhr zeigen die „ganz Kleinen“ bis hin zu den „Großen“, was sie schon alles musikalisch gelernt haben. Mit dabei: Die Musikalische Früherziehung, die Blockflöten, das Schüler- und Jugendorchester und das Blasorchester. Ein jeder, der noch kein Instrument spielt oder gar ein anderes erlernen möchte, erhält die Chance, bei der Instrumentenralley mitzumachen und seine Lieblingsinstrumente auszuprobieren. Für Kaffee und Kuchen ist gesorgt.