TV-Orchester proben für Jahreskonzert

Nachdem sich das Schülerorchester bereits im März zum intensiven Proben der Stücke für das am Pfingstsamstag (8. Juni) stattfindende Jubiläumskonzert getroffen hat, kamen am vergangenen Samstag die Musikerinnen und Musiker des Blasorchesters in der Turnhalle des TV Niederbrechen zusammen, um gemeinsam an ihrem Konzertprogramm zu arbeiten. 

Unter der Leitung von Dirigent Michael Steiner und Gastdirigent Tobias Haussig aus Aachen wurden die anspruchsvollen Stücke am Vormittag in einzelnen Registern studiert und schwierige Stellen genau unter die Lupe genommen. So erhielten die Musikerinnen und Musiker viele hilfreiche Tipps und Hinweise, um das diesjährige Jahreskonzert erfolgreich meistern zu können. In der großen Gesamtprobe am Nachmittag wurde das Erarbeitete schließlich zusammengesetzt. 
Das Jugendorchester wird sich am kommenden Sonntag für einen konzentrierten Probetag treffen.
Somit steht dem großen Konzert am Samstag, 8. Juni 2019 nichts mehr im Wege und die gesamte Musikabteilung des Turnverein Niederbrechen freut sich schon jetzt, Sie als Zuhörer in der Kulturhalle begrüßen zu dürfen. Das Konzert beginnt um 19 Uhr. Karten gibt es in Kürze im Vorverkauf für 10€ bei der Volksbank Geschäftsstelle Niederbrechen (Villmarer Straße) und für 12€ an der Abendkasse. Der Einritt für Kinder und Jugendliche bis 12 Jahre ist frei.
Auch zum Familientag und Treffen der Turnerorchester der Region am Sonntag, 9. Juni 2019 ab 15 Uhr lädt die Musikabteilung Sie herzlich ein. Der Eintritt ist frei, für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Beide Veranstaltungen sind Teil des großen Jubiläums am Pfingstwochenende, an dem das Schülerorchester sein 25-jähriges Jubiläum und das Blasorchester sein 70-jähriges Bestehen feiert.